Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Daten | Rohöl des 21. Jhdt.

6. November 2017 @ 19:00

Fluch oder Segen? Gesellschaftlicher Fortschritt oder digitale Sklaverei? Die Digitalisierung der Gesellschaft am Beispiel von Auto und Verkehr (u.a. aus aktuellem Anlass: „Rettet den Diesel“ – oder brauchen wir in den Ballungszentren viel eher massentaugliche Mobilitätskonzepte und wesentlich weniger rollende Sardinenbüchsen?) Industrie 4.0 und das „Internet der Dinge“ Erleichterung in der Arbeitswelt oder nahezu lückenlose Überwachung und Leistungs- und Verhaltenskontrolle? Big Data und Data-Scientists. Wachstum ohne Ende oder wann kommt die nächste Krise? Karl Marx und der tendenzielle Fall der Profitrate. Das TIP öffnet wie immer die Tore eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn – also gegen 18:00 Uhr. Der Eintritt für diese Veranstaltung mit Martin Bott ist frei.

Zum Programm

Details

Datum:
6. November 2017
Zeit:
19:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Veranstalter