FESSELND
Ausstellungseröffnung mit
Fotografien von Marion Geyssel

In thematischer Anlehnung an unser Theaterstück „Venus im Pelz“ aus dem Sie auch Auszüge in der Eröffnung sehen werden, beschäftigen sich die Bilder der Fotografin Marion Geysell mit dem Wechselspiel zwischen Intensität, Begehren und Loslassen, Macht und Unterwerfung, Schmerz und Empathie, Liebe und der Kraft des Eros. Es entstanden faszinierende und bewegende Bilder mit ungewöhnlichen Perspektiven.

Zur Eröffnung werden wir mit der Domina „Miss Medusa“ und der Fotografin selbst über diese Themen sprechen. Zur Finissage am 30. März wird ein Bild im „amerikanischen Stil“ versteigert. Alle Bieter können im Anschluss daran „Venus im Pelz“ zum halben Eintrittspreis ansehen.

Fotoausstellung
Eröffnung
Marion Geyssel
Im Theater im Pädagog
23.02.2019
Beginn: 20:00 Uhr