Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bob Dylan | Hommage-Abend | 01.12.2016

1. Dezember 2016 @ 19:00

10€

Bob Dylan, geboren 1941, Rock-Poet, gilt als einer der weltweit bedeutendsten Künstler, Musiker und Dichter Amerikas. Leonard Cohen nannte ihn nicht umsonst „the Picasso of Song“: Kein anderer Künstler hat die Entwicklung der Rockmusik und der Song-Poesie über die letzten fünf Jahrzehnte so nachhaltig, so ausdauernd und so einfallsreich bestimmt wie der 1941 als Robert Zimmerman geborene Musiker. Jetzt hat er am 13. Oktober 2016 nun auch noch den Literatur-Nobelpreis 2016 als Krönung seines literarischen Lebenswerks erhalten. Wie die FAZ urteilte: „Wie Homer: Bob Dylan betreibt Gesang und Verskunst – und hat den Nobelpreis verdient.“ Und die „ZEIT“ schreibt über den „Propheten des anderen Amerika“: „Bob Dylan ist ein Dichter, der poetische Traditionen in eine eigene, fantastische Stimme verwandelt. Den Literaturnobelpreis bekommt ohne Zweifel der Richtige.“ Nicht ohne Grund schrieb der Präsident der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung, Heinrich Detering, erst vor kurzem ein ganzes Buch über den Literaten und Poeten Bob Dylan. Bob Dylans Songs wie „The Times They Are A Changin“, „Forever Young“ oder „Mr Tambourine Man“ haben eine ganze Generation geprägt und gelten bis heute als unsterblich. Sein künstlerisches Werk stand stets in enger Beziehung zu den gesellschaftlichen Umbrüchen in den USA. Als Protestsänger und Begründer des Folk-Rocks avancierte er in den 1960er und 1970er Jahren zur Leitfigur der amerikanischen Protestkultur, der Generation Woodstock. Thomas Waldherr wird die Karriere Dylans aus Anlass des 75. Geburtstags der US-Folkrock-Ikone vor diesem Hintergrund bei diesem vhs-Multimedia-Abend der besonderen Art nachzeichnen – und dabei auch Songs von Dylan wie Blowin‘ in the Wind, Knockin‘ on heaven’s door und Mr Tambourine Man präsentieren.

Zum Programm
VHS Darmstadt

Details

Datum:
1. Dezember 2016
Zeit:
19:00
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Veranstalter