Maria Wincierz

Programmleiterin

Kulturhaus „Die Musen“

Der ideale Ort in Darmstadt, meine Idee und meinen Traum zu verwirklichen, griechische Kultur in zwei Sprachen auf die Bühne zu bringen, ist der Gewölbekeller des Pädagogs. Natürlich und schlicht gibt er Geborgenheit, die uns zu uns selbst führt und uns öffnet für die Welt der Kunst. Seit 20 Jahren lebe ich in Darmstadt mit der Sehnsucht nach den vielfältigen und tiefen Gefühlen, die die Kultur meiner griechischen Heimat in mir auslöst und zu immer neuen Entdeckungen meiner selbst führt. Aus dieser Sehnsucht ist das Bedürfnis geworden, der griechischen Kunst ein zu Hause in Darmstadt zu geben, um sie mit den Menschen meiner neuen Heimatstadt teilen zu können. Die Musik, die Literatur, das Theater des modernen Griechenlands sind viel reicher und vielfältiger als das, was man mit Griechenland im allgemeinen verbindet. Dabei ist der antike Grundgedanke der seelischen Reinigung, Katharsis genannt, immer noch aktuell.

Die alten Griechen schrieben jeder Kunstform eine Muse zu, neun insgesamt. Im Programm Griechisches Kulturhaus „Die Musen“ stellt das Theater im Pädagog seine Bühne für Konzerte, Theater, Vorträge, Lesungen und andere Veranstaltungen mit einem Bezug auf Griechenland zur Verfügung. Angesprochen sind griechische Künstler aus aller Welt und alle Freunde der griechischen Kultur. Sprechen Sie mich an, und wir planen gemeinsam Ihre Veranstaltung.

Kontakt